+++ Tobias Ungermann und Dirk Bodewein gewinnen den Seseke-Cup 2024 +
Seseke Cup 2023 1080


Wieder einmal hat ein Turnier des 1. Pétanque Club 99 Kamen große Anziehungskraft bewiesen, schon Wochen zuvor meldeten sich zahlreiche Teams online über die Homepage an und am Ende waren es über 40 gemeldete Doubletten. Selbst aus Holland, Aachen und Bielefeld reisen mittlerweile Spieler und Spielerinnen an und das zu einem Turnier, was in dieser Form erst zum zweiten Mal ausgetragen wird. Am vergangenen Sonntag trug der 1. Pétanque Club 99 Kamen auf seiner heimischen Bouleanlage dem „Boulodrome“ den 2. Seseke Cup, im ABCD- Modus, aus.

Selbst das wechselhafte Wetter tat dem Spaß kein Abbruch und die sonnigen Pausen wurden genutzt, um sich zwischendurch an dem umfangreichen Catering Angebot zu stärken. Ganz zur Freude der Zuschauer gab es sehr viele interessante und sehenswürdige Begegnungen. Leider konnte man nicht alle Begegnungen gleichzeitig betrachten und oftmals hörte man über die Anlage das metallische Klickern schallen und jeder wusste, irgendwo wurde wieder ein carreau sur place geschossen.

Bei dem sogenannten ABCD KO-Modus landen die Sieger der 1. Runde in der A Gruppe und die Verlierer in der C Gruppe. In der 2. Spielrunde spielen die A Gruppe und die C Gruppe jeweils unter sich und die Gewinner der Doubletten bleiben in ihren Gruppen. Die Verlierer rutschen dann weder in die B oder D Gruppe. Nach einer Runde Cadrage (um alle Gruppen auf 8 Teams zu reduzieren) wird ab dann jede Gruppe im KO-System herunter gespielt bis die Finalisten der jeweiligen Gruppe feststehen. Am Ende des Tages standen nach 5 gespielten Runden die Sieger fest, aus der A Gruppe mit unglaublichen 5 Siegen in Folge stehen die Tagessieger Maria Bielendorfer und Martin Röhring fest. Sie besiegten im Endspiel ihre Gegner Maria Madjid und Khoufache Kötter mit 13:2. In der Gruppe B holt sich das Team Laura Schwabe mit Christian Schneider den Gesamtsieg. In der Gruppe C setzte sich das Team um Yvonne Lichte und Patric Lichte durch. Und in der Gruppe D sicherte sich den Triumph das Team Gabriel Bogatz und Luca Jöris.


Das Foto zeigt die Finalisten der Gruppe A und somit die Gesamtsieger des Seseke Cups 2023: Maria Bielendorfer und ihren Doublette Partner Martin Röhring.

Text: Toni Roßdeutscher

mod_eprivacy