Manfred Rutke ist Vereinsmeister 2013 im Tête à Tête

Kamen. Manfred Rutke ist neuer Vereinsmeister im Tête à tête des 1. Pétanque Clubs 99 Kamen. Diesen Titel sicherte er sich am Sonntag in einem spannenden und zu jeder Zeit offenen Endspiel über drei Sätze gegen Holger Patzelt vor einer großen Zuschauerkulisse mit 2:1 und konnte im Anschluss aus den Händen des 2. Vorsitzenden Jochen Eckmann den Preis für den Sieger entgegennehmen.

Insgesamt nahmen bei sommerlichen Temperaturen 22 Spielerinnen und Spieler an dieser Vereinsmeisterschaft teil.


Nach 4 bzw. 5 zum Teil sehr spannenden Vorrundenspielen in 4 Gruppen kam es im Viertelfinale zu folgenden Begegnungen und Ergebnissen: Michael Kulinna gegen Michael Bierhoff 13:11, Holger Patzelt gegen Reinhard Hasler 13:12, Manfred Rutke gegen Ute Katthöfer 13:8 und Tobias Ungermann gegen Mike Czekalla 13:6. Im Halbfinale siegte dann Holger Patzelt gegen Michael Kulinna mit 13:9 und Manfred Rutke gegen Tobias Ungermann mit 13:11, bevor es dann zum oben dargestellten Finale kam. Ein geselliges Beisammensein der Teilnehmer und Gäste beendete diese wieder einmal gelungene Veranstaltung.

Das Foto zeigt die Teilnehmer am Halbfinale und Finale, in der Mitte der 2. Vorsitzende Jochen Eckmann.