+++ Tobias Ungermann und Dirk Bodewein gewinnen den Seseke-Cup 2024 +
Jahresabschlussboulen 2023 3780


Ursel Kellmann heißt die Siegerin des Bouleturnieres, das der 1. Pétanque Club 99 Kamen traditionell zum Abschluss seiner Turniersaison auf seiner Anlage, dem „Boulodrome“ auf der Lüner Höhe, durchführte. Ungeschlagen setzte sie sich nach 4 Spielrunden durch, gefolgt von Karl-Heinz Wölm auf dem 2. Platz und Jochen Kappelhoff auf Platz 3, die beide auch 4 Siege erringen konnten, dann allerdings das schlechtere Punkteverhältnis hatten. Im Anschluss konnten die drei dann unter dem Beifall aller Mitspielerinnen und Mitspieler die Glückwünsche des 1.Sportwartes Toni Roßdeutscher entgegennehmen.

Insgesamt traten bei diesem internen Turnier und sehr wechselhaften Wetterbedingungen 23 Spielerinnen und Spieler (7 Damen und 16 Herren) im Doublette nach dem Modus „Super-Mêlée“ gegeneinander an. Nach Ende dieser Begegnungen standen die Sieger und Platzierten fest. Auf die weiteren Plätze mit jeweils 3 Siegen kamen: 4. Gisbert Bücker, 5. Dirk Bodewein und 6. Heiner Kampe. Ein geselliges Beisammensein aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer beendete diesen wieder einmal gelungenen Tag im „Boulodrome“.

Das Foto zeigt von links: Karl-Heinz Wölm, Ursel Kellmann, Jochen Kappelhoff und den 1. Sportwart Toni Roßdeutscher

Text & Foto: Reinhard Hasler

mod_eprivacy