+ Neue Rangliste Stand 12.06.2019 +++ Gudrun Eckmann und Tobias Ungermann gewinnen Kiwi-Cup 2019 ++
Stadtmeisterschaft 2018 DSC01396 1200px


Holger Patzelt und Manuel Möller sind die neuen und alten Kamener Stadtmeister im Boule. In einer Wiederholung des Finals des Vorjahres besiegten sie auf der Bouleanlage des 1. PC Kamen 99, dem „Boulodrome“ auf der Lüner Höhe, Heiner Kampe und Karl-Heinz Wölm mit 13:7 und konnten im Anschluss aus den Händen des Bürgermeisters Hermann Hupe und des 2. Vorsitzenden des 1. PC Kamen, Jochen Eckmann, den begehrten Pokal entgegennehmen.

Insgesamt nahmen 46 Spielerinnen und Spieler an diesen 10. Stadtmeisterschaften teil, die vor Beginn des Turnieres vom Kamener Bürgermeister Hermann Hupe und 2. PC Vorsitzenden Jochen Eckmann begrüßt wurden. Nach 4 Vorrundenspielen mit allen Teilnehmern kam es zum Viertelfinale mit folgenden Ergebnissen: Holger Patzelt/Manuel Möller gegen Ursula und Bernd Hänsel 13:3, Heiner Kampe / Karl-Heinz Wölm gegen Peter Schmidt / Toni Roßdeutscher 13:9 , Angelika Niederholtmeyer / Horst Gehse gegen Maria Bielendorfer / Tobias Ungermann 13:12 und Eduard Gutfreund / Jan Mensing gegen Hans-Peter Ney / Dietmar Deifuß 13:10.

Im Halbfinale setzten sich Patzelt/Möller gegen Gutfreund/Mensing mit 13:10 und Kampe/Wölm gegen Niederholtmeyer/Gehse mit 13:0 durch, bevor es dann zum obigen Finale kam.

Insgesamt, so waren sich alle Teilnehmer aber auch die zahlreichen Besucher einig, wieder einmal eine gelungene Veranstaltung, die eindrucksvoll deutlich machte, wie sich in Kamen der Boule-Sport in den vergangenen Jahren immer weiterentwickelt hat.

Das Foto zeigt die Halbfinalisten und Sieger nach der Siegerehrung von links: Jan Mensing, Heiner Kampe, Karl-Heinz Wölm, Bürgermeister Hermann Hupe, Manuel Möller, 2. PC Vorsitzender Jochen Eckmann, Holger Patzelt, Angelika Niederholtmeyer und Horst Gehse (es fehlt: Eduard Gutfreund

Text und Foto: Reinhard Hasler