Vereinspokal PC CUP 2020


Karl-Heinz Wölm und Heiner Kampe sind die neuen Pokalsieger des 1. PC Kamen 99, einem vereinsinternen Bouleturnier, das in diesem Jahr zum siebten Mal ausgespielt wurde. In einem hochklassigen Finale besiegten sie Maria Bielendorfer und Tobias Ungermann mit 13:5 und revanchierten so für die knappe 12:13 Niederlage, die sie vor 2 Jahren im Endspiel in gleicher Besetzung noch hinnehmen mussten.

Insgesamt beteiligten sich 20 Doublettes an diesem sportlichen Wettkampf, der über das ganze Jahr auf der Vereinsanlage, dem „Boulodrome“ auf der Lüner Höhe, im K.O.-Modus durchgeführt wurde. Auf einen gemeinsamen 3. Platz kamen Peter Schmidt und Toni Roßdeutscher, die ihr Halbfinale gegen Karl-Heinz Wölm und Heiner Kampe mit 11:13 verloren sowie Gisbert Bauer und Dirk Bodewein, die in ihrer Begegnung gegen Maria Bielendorfer und Tobias Ungermann mit 1:13 unterlagen.

Das Foto zeigt die Halbfinal- und Finalteilnehmer nach der Siegerehrung von links: Gisbert Bauer, Dirk Bodewein, Tobias Ungermann, Maria Bielendorfer, Karl-Heinz Wölm, Heiner Kampe und Peter Schmidt. Es fehlt Toni Roßdeutscher.

Text: Reinhard Hasler / Foto: Petra Roßdeutscher

mod_eprivacy