+ Neue Rangliste 10.07.2019 +++ Alfredo-Pokal am 04.08.2019 +++ Vereinsmeisterschaft Doublette am 11.08.2019 ++


LK 061216 Ehrung Gudrun



Thülsfeld 2016 P1010532 1000px


Ein erlebnisreiches Wochenende verbrachten 28 Mitglieder des 1. Pétanque Clubs 99 Kamen sowie das Gewinnerehepaar des letztjährigen Vereins-Skatturnieres in Friesoythe Augustendorf im Waldgasthof Schöning, wohin in diesem Jahr der Jahresausflug der Boulespielerinnen und –spieler zum 15. Mal führte. Höhepunkte waren wieder einmal der Hüttenabend am Freitag und ein Boßelwettkampf am Samstag auf den Waldwegen entlang der Thülsfelder Talsperre im Oldenburger Münsterland. Einige Mitglieder nutzen aber auch die Gelegenheit, mit dem Rad die herrliche Landschaft der Region zu erkunden. Das Foto zeigt die Teilnehmer vor dem Hotel.

Text: Reinhard Hasler



KiJu PC Kamen am 25.09.2016 1000px

Premiere beim 1.Pétanque Club '99 Kamen e.V. auf der Lüner Höhe:

14 Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 17 Jahren warfen mit Spaß und Präzision die Kugeln!

Unter der Leitung von Simone Goßling und Joachim Kallendrusch fand am 25.09.16 das erste Kinder- und Jugendtraining statt.


Alle interessierten Kinder und Jugendlichen sind an den weiteren Terminen 16.10. und 13.11.16 jeweils von 11:00-12:30 Uhr herzlich willkommen.

Text: Simone Goßling

Sieger Vereinspokal 2016 P1010526 1000px


Andrea Schütte und Holger Patzelt heißen die neuen Pokalsieger des 1. PC Kamen 99, einem vereinsinternen Boulewettbewerb, der in diesem Jahr zum dritten Mal ausgespielt wurde. Im Finale besiegten sie am Sontag Simone und Josef Goßling mit 13 : 6 und sicherten sich so den diesjährigen Titel. Insgesamt beteiligten sich 15 Doublettes an diesem sportlichen Wettkampf, der über das ganze Jahr auf der Vereinsanlage, dem „Boulodrome“ auf der Lüner Höhe, im K.O.-Modus durchgeführt wurde. Den gemeinsamen 3. Platz belegten Christa und Herbert Philipp sowie Manfred Rutke und Dieter Lukat, die im Halbfinale ausschieden.

Das Foto zeigt von links:  Andrea Schütte, Holger Patzelt, Simone Goßling, Josef Goßling und den 1. Vorsitzenden Manfred Rutke, der die Siegerehrung vornahm.

Text u. Foto: Reinhard Hasler

DM Elias 2016 1000px

Mit einem Riesenerfolg endete am Wochenende die Deutsche Meisterschaft „Jugend“ für Elias Kulinna, Mitglied des 1. Pétanque Clubs 99 Kamen. Gemeinsam mit seinen Partnern Luca Jöris aus Viersen und Mathis Schulz aus Ibbenbüren als Team „NRW 3“ in der Altersklasse Minimes (bis 11 Jahre) angetreten, besiegten sie am Sonntag im Endspiel die Mannschaft von „Hessen 1“ souverän mit 13:4 und wurden damit verdient die Deutschen Meister 2016 in ihrer Altersklasse. Kein Wunder, dass dieser Erfolg im Boulodrome von den Vereinsmitgliedern bejubelt wurde, war es doch der größte sportliche Erfolg eines PC 99 Kamen Mitgliedes seit Gründung des Vereins.

Insgesamt gingen 13 hochmotivierte Minimes-Teams aus den Bundesländern Hessen, Bayern, Berlin, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und NRW in Tromm an den Start. Der Samstag verlief gut, so dass sich die Mannschaft, gecoacht von Jenny Hoffmann, nach 4 Vorrundenspielen sicher für die Endrunde am Sonntag qualifizieren konnte. Hier ging es im Halbfinale gegen „Bayern 1“, wo sich das Team nach hartem Kampf mit einem 13:7 Sieg für das oben angesprochene Finale qualifizieren konnte.

Das Foto zeigt die erfolgreiche Mannschaft von links: Luca Jöris, Elias Kulinna und Mathis Schulz mit ihrem Coach Jenny Hoffmann

Text: Reinhard Hasler  Foto Michael Kulinna